L A N D S C H A F T S V E R B A N D     S T A D E :   S C H R I F T E N R E I H E


Neuerscheinung:


Lebensläufe zwischen Elbe und Weser – Band 3

Der dritte Band der „Lebensläufe zwischen Elbe und Weser. Ein biographisches Lexikon“ ist erschienen.

Herausgegeben von Heike Schlichting



Von A bis Z zeichnet das neue Nachschlagewerk die Lebensbilder von Persönlichkeiten aus verschiedenen Epochen nach, die in den Bereichen Verwaltung, Politik, Kirche, Adel, bildende Kunst, Musik, Literatur, Naturwissenschaft und Handwerk in der Region Bedeutung erlangt haben. Unter den 88 vorgestellten Personen sind etliche, die in der Stadt Stade gewirkt haben, so zum Beispiel die Stader Ehrenbürger Gottlieb Wilhelm Freudentheil, Carl Ludwig Neubourg und Hans Wohltmann, aber auch die Künstler Synold Klein (Stade), Tetjus Tügel (Bremervörde) und Heinrich Vogeler (Worpswede) sind ebenso dabei wie die Schriftsteller Walter Kempowski (Nartum b. Zeven) und Peter Rühmkorf (Warstade) oder die Jugendbuchautorin Franziska von Oldershausen (Buxtehude), die Tänzerin Olga Bontjes van Beek (Fischerhude) und die Geschäftsfrau Jeanette Schocken (Bremerhaven). Das neue Buch ist ab dem 13. Dezember im Buchhandel erhältlich und kostet 25 Euro. Zusammen mit den ersten beiden Bänden stellen die „Lebensläufe zwischen Elbe und Weser“ jetzt über 300 Personen aus verschiedenen Epochen vom Mittelalter bis zur Gegenwart vor.


57 fachkundige Autorinnen und Autoren haben an diesem dritten Lexikonband mitgewirkt, der die Reihe der „Lebensläufe zwischen Elbe und Weser“ nunmehr vervollständigt und allen historisch Interessierten und Forschenden als anschauliches, illustriertes und zugleich wissenschaftlich fundiertes biographisches Handbuch über den Elbe-Weser-Raum zur Verfügung steht.


Lebensläufe zwischen Elbe und Weser Ein biographísches Lexikon
Bd. 3, herausgegeben von Heike Schlichting 374 Seiten, 81 Abbildungen, fester Einband mit Schutzumschlag, 25,00 Euro

ISBN 978-3-931879-73-0



NÄHERES:  Landschaftsverband Stade, Im Johanniskloster, 21682 Stade, Telefon (04141)46300, Fax: (04141)47163, ( www.landschaftsverband-stade.de ), Bestellungen auch per


SEITENANFANG


SEITE SCHLIESSEN