Banner009c
Aktuelle Nachrichten

Neuerscheinung: Michael Ehrhardt - Die Börde Sittensen - Geschichte und Geschichten

Pressemitteilung des MWK, die auch für unsere Region von Bedeutung ist:
“Kleine Kultureinrichtungen wie Museen, Amateurtheater und Heimatvereine sorgen insbesondere in den ländlich geprägten Regionen Niedersachsens für ein breites Kulturangebot und sichern die kulturelle Teilhabe. Um diese Einrichtungen zielgerichtet zu unterstützen, hat das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) ein 2,5 Millionen Euro umfassendes Investitionsprogramm auf den Weg gebracht. Davon werden 1,5 Millionen Euro direkt über die Landschaften und Landschaftsverbände vergeben; eine Million Euro vergibt das MWK.
Weitere Informationen zur Ausschreibung erhalten Sie
HIER

Das niederdeutsche Jugendtheater des Landschaftsverbandes Stade, die Wellenbreker, geht mit neuem Stück und neuem Ensemble wieder auf Tournee

Das Museum Magazin(e) 2019/2020 vom IJsselmeer bis an die Elbe ist wieder neu erschienen. 230 Museen im Norden Deutschlands und der Niederlande laden zum Besuch.

Neuerscheinung: Lebensläufe zwischen Elbe und Weser, Bd. 3, ist erschienen.

Neuerscheinung: Die Elbe - Über den Wandel eines Flusses vom Wiener Kongress (1815) bis zur Gegenwart von Andreas Martin und Norbert Fischer

Bibiliotheksportal und Regionalkatalog Elbe-Weser-Dreieck: Zwei neue Angebote des Landschaftsverbandes ab Ende August online. Beide Angebote ermöglichen eine moderne, aktuelle, umfassende und gleichzeitig sehr konkrete Recherche in den Bereichen Bildung, Kultur und Wissenschaft und schlagen dabei den Bogen von der Leseförderung in Schule und Kindergarten über Kultur- und Bildungsangebote für Erwachsene bis hin zum wissenschaftlichen Arbeiten weit über die Region hinaus. Im ländlich geprägten Raum Elbe-Weser-Dreieck sind beide Produkte einmalig und schließen eine Lücke in der Informationsinfrastruktur.

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Heimat und Kultur zwischen Elbe und Weser“ liegt jetzt vor