Banner009c

Projekt Historische Bibliotheken Stade

Zu den Stader historischen Bibliotheken gehören:

  • Bibliothek des Stader Geschichts- und Heimatvereins
  • Bibliothek des Landwirtschaftlichen Provinzial-Vereins für   den Regierungsbezirk Stade
  • Freudentheil’sche Bibliothek
  • Prediger-Bibliothek
  • Historische Bibliothek des Gymnasiums Athenaeum

Es handelt sich dabei um in unterschiedlichsten Zusammenhängen, aber in ähnlicher Zeit entstandene Bibliotheken, die bisher nur zum Teil erschlossen sind. Eine professionelle Katalogisierung ihrer einzelnen Bestände bildet jedoch die Grundlage für ein ganzes erkennbares wie benutzbares System Stader historischer wissenschaftlicher Bibliotheken: als Spiegel von Bildungs-, Kultur- und Geistesgeschichte der vor allem der Stadt Stade und damit als einmalige historisch-wissenschaftliche Bibliotheken in der Fläche, zur wissenschaftlichen Nutzung sowie zur Nutzung im Bildungs- wie kulturellem Bereich.  

 

Ziele und Inhalt des Projektes sind:

  • mit dazu beizutragen, dass die notwendigen Erschließungsarbeiten weiter vorankommen (durch Mitarbeit beim Einwerben von Fördergeldern)
  • Nutzungskonzepte für die Bibliotheken zu erarbeiten, in denen es diese noch nicht gibt
  • die Realisierung einer mindestens virtuellen Zusammenführung ihrer Bestände im System Stader Historische Bibliotheken anzustreben