Regionalkarte zur Geschichte und Landeskunde

Erstellung einer historischen Regionalkarte des Elbe-Weser-Raumes

Jüdischer Friedhof Brockeswald in Cuxhaven

In Zusammenarbeit mit der Universität Göttingen, Institut für Historische Landesforschung

Das Projekt zielt auf die Kartierung von erhaltenen und nicht (mehr) sichtbaren Relikten historischer Kulturlandschaft und Siedlungsentwicklung sowie weiterer geschichtlicher Phänomene im Elbe-Weser-Raum vom Paläolithikum bis zur Zeit der Industrialisierung. Kartografische Grundlage ist die Topographischen Karte 1:50.000. Die auf der Karte (print und online) verzeichneten Objekte werden in einem Beiheft mit einführenden Texten und knappen Objektbeschreibungen erläutert. Zusätzlich werden der Text, Tabellen, Nachweise und Literatur, Abbildungen und die Karte in digitaler, interaktiver Form angeboten. Die Publikation ist für das Frühjahr 2023 vorgesehen.

Ansprechpartner: Dr. Norbert Fischer, fischer@landschaftsverband-stade.de

Menu Title